Dampf-Eisbrecher Stettin, Hamburg

Mitmachen!

Während des ganzen Jahres am Liegeplatz Hamburg und auf Reisen
Wir suchen ehrenamtliche Aktive für alle Bereiche!

Die STETTIN ist jedes Jahr an über 30 Fahrtagen auf der Elbe und der Ostsee unterwegs und hat eine Besatzung von 30 Personen, die sich je nach persönlicher Verfügbarkeit laufend abwechseln.
Gesucht werden Menschen mit offenen Augen und zupackenden Händen. Sie sollten Interesse für ein historisches Dampfschiff, Freude an gemeinschaftlicher ehrenamtlicher Arbeit sowie freundliches Auftreten gegenüber unseren Gästen mitbringen.
Körperlich sollte man (oder frau!) einigermaßen fit sein, denn die Arbeit an Deck, im Maschinenraum, vor den Kesseln und auch im Service ist nicht ohne!
Besondere Vorkenntnisse sind, außer in den verantwortlichen Funktionen, nicht erforderlich. Seeleute, Segler und die meisten Handwerker bringen schon viele Voraussetzungen mit. Alle anderen werden von uns gründlich eingearbeitet. Auch die Teilnahme an einem Sicherheitslehrgang ist vorgesehen.

Auf der Brücke und an Deck

In Fahrt: Rudergänger auf der Brücke, An- und Ablegen und alle anfallenden Arbeiten an Deck.
Außerhalb der Fahrsaison: Alles, um unser schönes Schiff ständig in Schuss zu halten.

In der Maschine und vor den Kesseln

In Fahrt: Bedienung der Haupt- und aller Hilfsmaschinen sowie der Kessel unter Anleitung.
Außerhalb der Fahrsaison: Umfangreiche Wartungs-, Pflege- und Reparaturarbeiten.

Kombüse und Service

In Fahrt: Verpflegung für Gäste und Besatzung. Verkauf von Getränken und Souvenirs. Lagerhaltung.
Außerhalb der Fahrsaison: Verpflegung bei Veranstaltungen und Arbeitseinsätzen.

Nur auf dem liegenden Schiff: Bordverwalter für die Einhaltung von Sicherheit und Ordnung an Bord, die Besucherbetreuung und Führung der Bordkasse.

Der Bordverwalter ist jeweils ein bis zwei Wochen im Einsatz und wohnt dann (auch mit Begleitung) komfortabel an Bord.

Aktuelles
75 Jahre in 75 Bildern
Tickets & Fahrplan
STETTIN
Verein
Die Stimme
Gästebuch
Kontakt/Anfahrt
Archiv
Links
Impressum